Kategorie: Allgemein

Woche der Meinungsfreiheit 2022

Vom 3.-10. Mai 2022 findet erneut die Woche der Meinungsfreiheit statt. Initiiert vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. arbeiten viele Organisationen zusammen, um Meinungsfreiheit in der Welt zu fordern und fördern. Hierzu wird es verschiedenste Aktionen und Kampagnen geben. Weiterlesen

Informieren statt kriminalisieren!

Informieren statt kriminalisieren, das fordert Amnesty International in seinem aktuellen Bericht für die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte zum Thema Desinformation und Fake News. Weiterlesen

Meinungsfreiheit während Covid-19

In diesem Bericht schildert Amnesty International die Lage der Meinungsfreiheit während der Covid-19 Pandemie und äußert die Sorge, dass Covid-19 bezogene Restriktionen nicht nur temporärer, sondern dauerhafter Natur sind und dass Regierungen die Situation ausnutzen, um Kritiker zum Schweigen zu bringen. Lesen Sie den Bericht hier auf englisch, arabisch, französisch oder spanisch. Weiterlesen