Erfolge

Allein im Jahr 2010 hat Amnesty International 350 neue Eilaktionen gestartet – etwa 35 Prozent davon zogen positive Meldungen nach sich: Freilassungen, Hafterleichterungen, die Aufhebung von Todesurteilen oder auch Anklagen gegen die Verantwortliche von Menschenrechtsverletzungen. Dies zeigt, dass unser Engagment nicht umsonst ist. Unzählige Menschenleben wurden auch durch Ihren Einsatz gerettet. Hier möchten wir Erfolge mit Ihnen teilen, die Ihnen zu verdanken sind. Selbst wenn es sich mitunter nur um Teilerfolge handelt, jede Verbesserung der Situation der bedrohten Menschen zählt.

Journalist immer noch unter Anklage

Der venezolianische Journalist Darvinsons Rojas kam am 2. April gegen Kaution frei. Die Anklagen sind jedoch nicht fallengelassen worden.

 

 

Vorzeitig aus der Haft entlassen

Nay Zar Tun, Khin Cho Naing und Myint Zaw sind früher als erwartet aus der Haft entlassen worden.

 

 

Erfolge Januar – März 2020

Zurzeit hat Corona die Medien fest im Griff. Wir möchten euch dennoch über einige Erfolge der letzten Monate berichten.

 

 

 

 

29. Mai 2020